Einführung von BV-Systemen


Hier decke ich den kompletten Lifecycle ab von der Bedarfsanalyse und Lastenhefterstellung bis hin zur Schulung und Wartung BV-technischer Anlagen.

 

Sie möchten ein BV-System durch Fremdvergabe erwerben?

  • Gemeinsame Lieferantenauswahl
  • Begleitung bei Sondierungsgesprächen und Begleitung bei Besprechungen mit potentiellen Lieferanten
  • Gemeinsame Messebesuche bei potentiellen Lieferanten, soweit sinnvoll
  • Ansprechpartner für potentielle Lieferanten in der Vergabephase und darüber hinaus
  • Begleitung bei Abnahme und Validierung
  • Durchführung von Schulungen der Anlagenbetreiber

 

Sie möchten ein BV-System selbst auf die Beine stellen?

  • Komponentenauswahl
  •          Vorbereitung der Bestellstücklisten

  • Wareneingangskontrolle
  • Montage und Verdrahtung zusammen mit werkseigenem Elektro- und Mechanikpersonal
  • Einrichtung von Kameras, Objektiven und Beleuchtungen für alle geplanten Prüfstationen
  • Inbetriebnahme der Prüfsoftware
  • Begleitung bei der Qualifizierung der Installation (IQ), bei Qualifizierung der Funktionsfähigkeit (OQ) und Qualifizierung der Leistung des Prüfprozesses (PQ).
  • Begleitung bei Factory Acceptance Tests (FAT) und Site Acceptance Tests (SAT)
  • Anlagenkalibrierung und Anlagenwartung
  • Serviceeinsätze zur Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Schulung des Anlagenpersonals

Ausserdem:

  • Unterstützung bei Machbarkeitsanalysen im eigenen oder fremden BV-technischen Labor.
  • Unterstützung bei der Erstellung von Grenzmustern für die Systemabnahme.